Nice Places To Die – kommt ins Fernsehen

am Mittwoch, den 15.11.2017 um 23:25 Uhr im WDR unter dem Titel „Die schönsten Plätze zum Sterben“

Außerdem ist der Film zur Zeit auf Spiegel ONLINE unter dem Titel „Wo stirbt es sich am schönsten“ zu sehen

am Sonntag, den 21.05.2017 um 22:50 Uhr in ARTE

Der Film erzählt auf bewegende Weise, wie sehr lebendige Menschen unmittelbar mit den Toten zusammenleben.
Die Musik durfte ich mit den Kölner Symphonikern unter der Leitung von Inga Hilsberg einspielen. Gesang und Mitkomponistin ist Esther Hilsberg (aus ihrer Feder stammt eine berührende Vokalise, die den Schlussteil des Films einleitet), die Gitarren hat Florian Zenker eingespielt

hier gehts zum TRAILER

Posted in News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.